Curriculum Vitae

Persönliche Daten                      

Name:                         DÁNIEL DOMBÓ, MA

Geburtsdatum:          13. April 1985, Budapest

E-Mail:                        domboproduction@gmail.com

Homepage:                 www.domboproduction.eu

Nationalität:               Ungarn

Ausbildung

2009 – 2011                Dirigent – Chorleiter (Master) mit Auszeichnung

Universität für Musikkunst Franz Liszt – Budapest

2005 – 2011                Kirchenmusiker und Lehrer (Hochschule)

Universität für Musikkunst Franz Liszt – Budapest

2004 – 2008                Gesangs- und Musiklehrer für Mittelschulen (Hochschule)

Universität für Wissenschaften Loránd Eötvös – Budapest

Meisterkurse

2009                            Dirigentmeisterkurs mit Prof. András Farkas (Sárospatak)

2018                            Dirigentmeisterkurs mit Prof. Alois Glaßner (Vác)

Tätigkeit als Chorleiter

2021                            Schubertiade 2021 Salzburg

https://www.youtube.com/playlist?list=PLHLI1Gfwh4NsLwnC395StTWPm6kKHGwe2

2019 –                         Salzburger A-Cappella Chor

2015 –                         Salzburger Domchor (Chorleiter Assistent, Ltg.: Prof. János Czifra)

2012 – 2018                Cantus Arcis Chor – Wien

2008 – 2012                Adorate Chor – Budapest

Chorsängerische Erfahrung

2016 –                         Salzburger Bachchor (Ltg.: Prof. Alois Glaßner)

/Mitwirkung u.a. in Projekten der Salzburger Festspiele und der Stiftung Mozarteum/

2012 – 2016                Arnold Schönberg Chor (Ltg.: Prof. Erwin Ortner)

2012 – 2016                Wiener Kammerchor (Ltg.: Mag. Michael Grohotolsky)

2010 – 2012                Neuer Franz Liszt Kammerchor – Budapest (Ltg.: Prof. Péter Erdei)

2006 – 2009                Cantate Chor – Budapest (Ltg.: Prof. Ferenc Sapszon)

1997 – 2004                Zoltán Kodály Ungarische Chorschule

1992 – 1997                Ungarischer Rundfunkchor für Kinder

Sonstige Berufserfahnrung

2011 –                         Kompositorische Tätigkeit (Messen, Motetten, Lieder, Chorwerke)

https://www.youtube.com/playlist?list=PLHLI1Gfwh4Nt9XDDJfT-3F-qAjymsE7Ab

2016 –                         Dombó Production (Unternehmensleiter)

2014 – 2016                Danubius Kulturverein (Vorstand)

2009 – 2012                Musiklehrer in ISZTI (The Innovational Vocational and Retraining Educational Center of Public Utility)

2006 – 2012                Vizekantor in Újpester Hauptpfarre

Wissenschaftliche Publikationen, Veröffentlichtungen & Veranstaltungen

  • „LISZT 130”, anlässlich der 130. Todestage von Franz Liszt:

Vorlesung und Konzert (2016)

  • Kirchenchormusik von Franz Liszt (Diplomarbeit 2011)
  • Heiliger-Martin und seine Liturgie (Diplomarbeit 2011)
  • „Betrachtung des 200 Jahre alten Franz Liszt” – Symposium und Konzerte als Erinnnerung an Franz Liszt, 2011
  • Die Liebe und das Ablaufen in Liedwerken von Franz Liszt (Diplomarbeit 2008)

Sprachkenntnisse

Ungarisch:                  Muttersprache

Deutsch:                     ÖSD Diplom – B2

Latein:                        Grundkenntnisse

Englisch:                     Grundkenntnisse

Sonstige Kenntnisse

Notengrafik:               Frescobaldi

EDV Kenntnisse:        MS-Office (Word, Excel, Power Point, Outlook)

Instrumente:               Klavier, Orgel, Geige, Klarinette